Tag Archives: hühnerbrust

geflügelfrikadelle “condoleezza”

wenn man hühnerbrust durch den fleischwolf dreht und daraus frikadellen herstellt, dann ähneln die in der konsistenz dem formfleisch. aus diesem grund habe ich das ganze mit dem reis aufgelockert.

geflügelfrikadelle zutaten:

hühnerbrust (500 g), basmatireis (200 g gekocht), ei (1), zwiebel (1), orangenabrieb, salz, pfeffer, curry, sesamöl

gefluegelfrikadelle

geflügelfrikadelle zubereitung:

den reis kochen. er sollte schön weich und nicht al dente sein. kurz vor ende der garzeit kommt die grob gehackte zwiebel dazu und darf noch etwas durchziehen. anschliessend lässt man das ganze abkühlen.

die hühnerbrust durch den fleischwolf drehen, mit den restlichen zutaten mischen und die frikadellen formen. die werden dann in etwas sesamöl von beiden seiten gut durchgebraten.

um ein bisserl farbe ins spiel zu bringen, habe ich hier rote zwiebeln verwendet.

Advertisements