Tag Archives: fisch

fischfrikadelle “pollachius virens”

pollachius virens ist umgangssprachlich als seelachs bekannt, hat mit den eigentlichen lachsen (salmonidae) jedoch nichts zu tun. er ist mit dem dorsch (kabeljau) verwandt.

fischfrikadelle zutaten:

seelachs (500 g), toastbrot (2 scheiben), ei (1), weichweizengries, semmelbrösel, dill, salz, pfeffer, muskatnuss, butterschmalz

fischfrikadelle

die zubereitung der fischfrikadelle:

das toastbrot in würfel schneiden (die “kruste” zuvor entfernen).

den seelachs auf vorhandene gräten untersuchen und diese entfernen. anschliessend wird er in feine streifen geschnitten.

das toastbrot, den seelachs und ein ei in einen topf geben und mit dem zauberstab bearbeiten, bis eine breiige masse entsteht.

wird die masse zu locker, kann man etwas weichweizengries dazu geben.

mit den gewürzen und dem dill abschmecken.

die fischfrikadellen formen, mit den semmelbröseln panieren und von beiden seiten knusperlich durchbraten.

Advertisements