frikadellen “judasohr”

der aus der asiatischen küche bekannte mu-err pilz (auricularia auricula-judae) ist auch noch unter den namen judasohr, holunderschwamm otter wolkenohrenpilz bekannt.

zutaten:

hackfleisch gemischt (500 g), mu-err pilze getrocknet (ca. 10 g), eigelb (2), salz, pfeffer, kreukümel gemahlen, sojasosse, koriander getrocknet, butterschmalz

frikadelle-mu-err-pilz

zubereitung:

die mu-err pilze waschen und für ca. 30 minuten in warmem wasser einweichen. das wasser ab-, aber nicht wegschütten, die pilze abtropfen lassen, ausdrücken und in streifen schneiden. dann werden sie in etwas butterschmalz angebraten und mit einem spritzer sojasosse sowie einem guten schuss vom einweichwasser abgelöscht. darin lässt man sie bis zur gewünschten bissfeste garen. die flüssigkeit sollte einkochen.

wenn die mu-err pilze abgekühlt sind mischt man sie mit den restlichen zutaten und knetet das ganze gut durch.

nun können die frikadellen geformt und in etwas butterschmalz gebraten werden.

Advertisements